Guess Taschen

Guess Taschen – sie sind überall auf der Welt beliebt und begehrt. Guess steht für einen jungen, abenteuerlichen Lifestyle, jedoch mit viel Eleganz. Natürlich stand die Marke immer für die coolen Jeans im Used-Look. Doch heute ist das Angebot der Marke sehr umfangreich. Guess Taschen sind meist aus Kunstleder gearbeitet und daher so viel günstiger als Taschen anderer Marken. Aber die Verarbeitung ist genauso sorgfältig und abwechslungsreich. Man arbeitet auch mit verschiedenen Oberflächenstrukturen, so dass die Taschen tatsächlich oft aussehen, als wären sie auch aus dem begehrten Saffiano-Leder gearbeitet.

Die fantasievollen und abwechslungsreichen Entwürfe sprühen nur so von Kreativität und man kann es als Fan von edlen Taschen oft kaum glauben, dass immer noch etwas Neues erfunden wird. Durch aufwendige Kampagnen mit Topmodels wurde die Marke erst so richtig zum Kult. Schauen Sie sich hier die schönsten Guess-Kampagnenbilder an. Sie ist 1981 gegründet worden und wirbelte die Modewelt ganz schön auf. Inhaber waren und sind die Brüder Marciano aus Südfrankreich. Das Geheimrezept ist der Mix aus amerikanischen und europäischen Einflüssen.

Wir stellen euch nun drei neue Lieblingsmodelle vor. Ihr findet sie bei www.Guess.com. Sie wollen wollt noch mehr coole Guess Taschen sehen? Dann  schauen Sie in unserer Markenübersicht:

Guess Taschen Luxe Rey – in markantem Signalrot

Sieht aus wie ein knallroter Lippenstift und macht enorm Spaß: Die Luxe Rey ist aus rotem Lackleder gefertigt, außen sogar echtes Leder und hat einfach ein markantes Design, typisch für Guess Taschen ist der Mix aus Coolness und Eleganz. Sie hat die Maße: 20,5 cm x 17,5 cm x 9 cm. Stellen Sie sich schon mal passende Outfits vor: Im Alltag sehen weiße Blusen plus helle Jeans top dazu aus. Am Abend fällt man so richtig auf mit ihr, wenn man Schwarz dazu kombiniert. Aber lassen Sie sich nicht einschränken: Rot passt im Grunde zu sehr vielen Farben, auch Grau sieht top dazu aus.

Kuschelig – die Guess Tasche Lilith mit Kunstfell

Guess Tasche Lilith

Mal was ganz anderes und etwas, woran man kaum vorbeikommt: Kuschelige Taschen! Wer will die nicht haben und sie an kalten Tagen oder Abenden durch die Hand gleiten lassen. Warum gibt es das nicht schon ganz lange? Taschen mit Plüsch besetzt. So hat man einfach überall ein muckeliges Zuhausegefühl. Und dabei sieht dieses Exemplar auch noch unverschämt elegant aus. Eines ist klar: Man wird auf das gute Stück ganz sicher immer wieder angesprochen. Damit muss man einfach rechnen.

Für Guess Taschen Fans – die In love mit Jahreszahl

Herrlich feminin-rockig kommt die Guess Tasche In Love aus Lederimitat daher. Mit roten Rosen auf schwarzem Hintergrund, weißer Logo schrift und roter Schrift fällt sie enorm auf. Die Niten geben ihr den rockigen Touch. Wer möchte so ein cooles It-Piece nicht besitzen? Die Frage ist nur, was dazu anziehen. Denn natürlich muss man beachten, dass die Gute sich ganz schön in den Vordergrund spielt. Am besten sehen unifarbene Hosen und Röcke oder Kleider dazu aus. Beim Oberteil bitte nicht zu wilde Muster. Von Karo oder Querstreifen würden wir echt abraten. Vielleicht findet man etwas mit dezentem Blumendruck. Bei unifarbenen Shirts, Pullovern oder Blusen müssen Sie sich aber keine Gedanken machen. In jedem Fall wertet diese Tasche viele sonst langweilige oder alltägliche Looks enorm auf.

Fazit: Guess Taschen sind immer eine gute Wahl, sie bieten einfach ein tolles Design zu kleinem Preis. Lesen Sie mehr über günstige Handtaschen! 

Wollen Sie öfter sparen beim Kauf luxuriöser Handtaschen? Dann besuchen Sie unsere Outlet-Seite:

 

Designer-Handtaschen günstig im Outlet kaufen

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.