Michael Kors Taschen – super im Trend

Michael Kors Taschen – Lieblinge der Fashionistas und einfach heiß begehrt. Die kultige Edelmarke bietet exklusive Handtaschen für alle Anlässe. Das Design ist dabei herrlich leicht, jung und frisch. Es ist ein sportlicher Jet-Set-Stil, der weltweit gut ankommt.

Sie können diese Handtaschen, Shopper, Clutches und Bucket Bags im Büro, privat und bei allen eleganten Anlässen tragen. Auch die Portemonnaies sind absolut gefragt. Am liebsten trägt man das gleiche Modell als Tasche und als Portemonnaie.

Man denkt immer das Label wäre noch so jung und neu, ist es aber gar nicht. Schon seit 1981 ist es am Start! Lesen Sie hier alles über die Markengeschichte von Michael Kors! 
Die folgenden Taschen, die wir für Sie ausgesucht haben, gibt es allesamt auf Fashionette.de zu bestellen! Wenn Sie noch mehr Taschen von Michael Kors sehen wollen und Angebote von verschiedenen Shops angezeigt haben möchte, dann besuchen Sie unsere Markenrubrik:

Michael Kors Taschen – die Voyager in zartem Rosa

Michael Kors Taschen

Die Voyager MD Multifunctional TZ Tote Soft Pink ist eine ganz typische Michael Kors Tasche. Dieses Modell gibt es immer wieder und es kommt seit Jahren nicht aus der Mode. Irgendwie kein Wunder, wenn man sie sich so betrachtet, oder? Sie hat so ein klares, minimalistisches Design und wirkt so edel mit ihren goldfarbenen Details und dem goldenen Logo-Anhänger. Das Leder ist absolut fein und präzise verarbeitet, jede Naht schnurgerade. Es ist ein Shopper aus feinem Saffiano-Leder, den Sie super zu Alltags-Looks kombinieren können, aber auch zu besonderen Anlässen, vorausgesetzt, Sie brauchen dabei eine große Tasche, was aber natürlich mal sein kann. Das
Innenfutter ist aus beigem Textil mit Logoeinwebung, Sie haben zwei Hauptfächer, edel getrennt durch ein Reißverschlussfach und dann noch neun Einsteckfächer,  Schlüsselbändchen mit Karabinerhaken.

Michael Kors Taschen – in tollem Jeans-Look

Michael Kors
Sehr ungewöhnlich und ein bisschen hippie-like, so kommt die Michael Kors Tasche Whitney Large Shoulder Bag Denim Multi daher. Unverkennbar ist das Logo MK eingewebt. Der Materialmix aus verschiedenen Jeansstoffen ist einfach der Knaller. Aber besonders schön ist halt auch hier wieder die superpräzise Verarbeitung. Diese Tasche sieht einfach nicht selbst genäht aus, wie man es von einer Jeanstasche erwarten würde. Der elegante Steckverschluss verleiht der Tasche gehörig Glam-Faktor. Innen haben Sie dann sogar wieder echtes Leder in Marineblau.

 

Michael Kors Geldbörse in Rosa


Super: Zu den Michael Kors Taschen gleich ein passendes Portemonnaie dazukaufen. Das ist Luxus pur! Aber auch solo sind die Geldbörsen eine gute Idee. Man kann sie übrigens super verschenken. Welche Taschenfreundin würde sich darüber denn nicht freuen? Diese Börsen sind chic, praktisch und stylisch zugleich, vor allem wirklich gut verarbeitet und halten somit länger als die günstigen Modelle, mit schlechten Reißverschlüssen.

Michael Kors Taschen sind gar nicht so teuer wie andere Designertaschen, aber wenn Sie trotzdem beim Kauf sparen machen, lesen Sie unsere Infos zum Sale:

Und haben wir die Lust auf Michael Kors Taschen geweckt? Damit stehen Sie nicht alleine da. Auch gebraucht sind diese Markentaschen noch heiß begehrt. Grund genug, einfach zuzuschlagen und sich seine Traumstücke zu ergattern.

Bildrechte: Fashionette.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.