Ein Geldbeutel, auch Geldbörse, Portemonnaie, Portmonee, Geldtasche oder Geldsack genannt, ist eine kleine Tasche oder ein Beutel, in dem in erster Linie Bargeld aufbewahrt wird. Auch bei diesen Handtaschen handelt es sich um besondere Modelle. Diese haben nämlich eine kleine zusätzliche Funktion integriert. Bei dieser handelt es sich um einen kleinen Geldbeutel, welcher bereits in die Tasche eingenäht ist. Einer zum Beispiel ist der Fakt, dass der Geldbeutel nicht mehr in der Tasche verloren gehen kann. Und dieses Problem kennen die meisten Frauen. Mit so einer Tasche musst du nicht mehr lange suchen, sondern mit einem Handgriff finden. Außerdem ist ein eingenähtes Portemonnaie sehr Diebstahl sicher. Denn ein kleines Portemonnaie ist viel einfach zu stehlen um Vergleich zu einer kompletten Tasche! Da diese meinst von der Trägerin fest am Arm getragen wird. Alternativen zur Geldbörse stellen Brieftaschen, Geldklammern, Geldgurte, Brustbeutel, Aumonièren oder Bauchtaschen dar.

Ergebnisse 1 – 12 von 16 werden angezeigt

  • michaelkors_79067_1
  • Download
  • michael-kors_a0098400_2
  • -38% prada_a0098292_3

    Diagramme Crossbody

    799,00 499,00
  • tt_rr_001
  • a0097755_prada_1
  • a0099292_burberry_1
  • a0099293_chlo__02
  • mann
  • gucci-96782-4
  • Kinder