Neue Furla Taschen

Furla Taschen sind etwas für Liebhaber von klassischer italienischer Handwerkskunst. Das weltweit gefragte Unternehmen ist seit 1927 auf dem Markt und stammt aus Bologna. Wie so viele erfolgreiche Unternehmen ist es von Anfang an familiengeführt. Noch immer aber sind es die ungewöhnlichen Materialien, mit denen sich Furla seinen Namen machte. Obwohl ein Meister in der Verarbeitung von Leder, war es z.B. die Plastiktasche Candy, die zur absoluten Kulttasche wurde. Seit den 1970er Jahren verwendete man hier ungewöhnliche Materialien wie Nylon oder Kautschuk. Heute sind Nylontaschen selbstverständlich, aber damals waren sie absolut neu.
Wenn Ihnen Furla-Taschen besonders gefallen, besuchen Sie unsere aktuelle Kollektion-Auswahl aus mehreren vertrauenswürdigen Online-Shops:

Furla Taschen online bestellen!

Die folgenden Taschen finden Sie aktuell alle bei Furla.com!

FURLA DIVA Tote Bag in Dunkelrot


Die Furla Diva Tote-Bag im Querformat aus weichem Ziegenleder in Colour-Block-Optik bietet Ihnen klassischen Style und Zweckmäßigkeit. Denn sie ist wie ein Blasebalg gearbeitet und hat daher erstaunlich viel Stauraum parat. Sie ist perfekt für diverse Büro-Utensilien, das Notebook und alles Essentials. Man kann die hochelegante Tasche natürlich an den Henkeln tragen, oder als Schultertasche. Hingucker ist die goldfarbene pyramidenförmige Schließe.
Es gibt die Tote Bag auch noch in einem schönen Schneeweiß. Hier bei der dunkelroten Tasche habt ihr seitlich allerdings eine andere Farbe, ein helles Nougatbraun.

FURLA MUGHETTO Schultertasche mit Applikation


Zuckersüßes Stückchen: Die Furla Mughetto Schultertasche in Colour-Block-Optik kommt hier in zarter Rosa-Weiß-Kombination daher. Sie können Sie aber auch in Schwarz, Rosa oder Bordeauxrot unifarben haben oder in Schwarz-Weiß. Sie hat zwar eine kompakte Silhouette, aber auch viel Stauraum mit zwei fächerartigen Innenfächern und einer witeren Innentasche ausgestattet. Auch sie ist wie ein Blasebalg gearbeitet. Hübscher Hingucker ist der gedoppelte Schulterriemen mit Tragekette. Die Schließe ist in Form einer niedlichen Blüte gearbeitet aus emailliertem Metall und Strass-Steinchen.

FURLA LADY M Tote Bag – cooles Colour-Blocking

Avantgardistisch und lässig elegant zeigt sich die mittelgroße Furla Lady Tote Bag, hier in der Knaller-Farbkombi Schwarz-Weiß und Kobaltblau. Es gibt sie auch in einer schicken Kombination von Rot-Nuancen, aber auch mehrere Variationen in Unifarben. Sie bietet allen Komfort, den wir heute von einer Handtasche erwarten, also mit Henkel und Schulterriemen. Die seitlichen Riemen lassen sich verstellen, so bleibt die Tasche immer schön in Form und kann nach Wunsch mal mehr, mal weniger befüllt werden.

Wollen Sie beim Kauf luxuriöser Handtaschen sparen, dann besuchen Sie unsere Designer-Sale-Seite!

Tipp: Um lange Freude an solch exklusiven Handtaschen zu haben, sollten Sie sie immer gut pflegen. Dann können Sie sie auch als Second-Hand-Ware noch gut verkaufen. Lesen Sie unsere Hinweise zu Ledertaschen!

Fazit: Eine Furla Tasche spricht einfach von einem sehr guten Geschmack und Stilempfinden! Sie haben jahrelang Freude an solch einer Luxustasche und machen immer einen gepflegten, seriösen Eindruck, auch wenn Sie leger gekleidet unterwegs sind. Durch den frischen, oft zeitlosen Look passen diese Taschen wunderbar in den modernen Casual-Chic, den wir alle so lieben und der einfach unseren hektischen Alltag gut mitmacht. Scheuen Sie sich also nicht, auch sporty Styles zu den Furla Taschen zu tragen – das passt sogar super gut! Weiße Sneaker und sportliche Sneaker ergeben eine trendige Kombination.

Bildrechte: Furla.com


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.