Aigner Taschen

Aigner Taschen haben eine lange Tradition. Die Marke wurde vom weltbekannten Modedesigner Etienne Aigner im Jahr 1904 gegründet. Der Ungar brachte die erste Kollektion sogar direkt in New York heraus. Sie war direkt ein voller Erfolg! Dann kam im Jahr 1950 der nächste Knaller: Die tollen Überseekoffer für die ersten Transatlantik-Liner. Darin konnten die Damen und Herren von Welt sicher und gut verpackt ihre Kleidung transportieren. Aber dann kam die Kultmarke nach München. Im Jahr 1965 ging es dort richtig los. Aigner Taschen wurden eine international bekannte deutsche…

Guess Taschen

Guess Taschen – sie sind überall auf der Welt beliebt und begehrt. Guess steht für einen jungen, abenteuerlichen Lifestyle, jedoch mit viel Eleganz. Natürlich stand die Marke immer für die coolen Jeans im Used-Look. Doch heute ist das Angebot der Marke sehr umfangreich. Guess Taschen sind meist aus Kunstleder gearbeitet und daher so viel günstiger als Taschen anderer Marken. Aber die Verarbeitung ist genauso sorgfältig und abwechslungsreich. Man arbeitet auch mit verschiedenen Oberflächenstrukturen, so dass die Taschen tatsächlich oft aussehen, als wären sie auch aus dem begehrten Saffiano-Leder…

Coach Taschen – geschmeidige Eleganz

Coach – das Label mit dem etwas unspektakulären, aber aussagekräftigem Namen, gibt es schon seit 1941. Seit jeher geht es darum, besonders geschmeidige Lederwaren zu produzieren. Ziel war es anfangs, das Leder so weich wie einen getragenen Baseballhandschuh zu machen. Das Label hat eine beeindruckende Geschichte und so einige Kultstücke geschaffen wie die Duffle Sac Tasche. Auch heute gelingt es den New Yorkern immer wieder, neue It-Bags zu kreieren.Die Designer haben zwar immer mal gewechselt, aber der Erfolg ist geblieben. Heute hat die kreative Leitung Stuart Vevers inne. Der amerikanische…